News

Präsentation zum Lunch-Forum der asut vom 08.12.2023
08.12.23 13:15

Das Metaverse, auch als Metaversum bekannt, ist auf dem Vormarsch und gewinnt wirtschaftlich stark an Bedeutung. Tech-Giganten wie Meta (ehemals Facebook) investieren Milliarden in seine Entwicklung. Doch was verbirgt sich hinter diesem Begriff? Das Metaverse ist eine virtuelle Welt, in der Menschen mithilfe von Avataren agieren können. Hierbei spielt Technologie eine zentrale Rolle, insbesondere Blockchain und Kryptowährungen, die neue Möglichkeiten für die Gestaltung und Nutzung des Metaversums eröffnen. Für Unternehmen ergeben sich spannende Chancen. Sie können Produkte und Dienstleistungen im Metaverse anbieten, ihre Kundschaft ansprechen und innovative Geschäftsmodelle entwickeln. Dominique Meldau, E-Learning Expert Learning Center, Fernfachhochschule Schweiz, Zürich, Basel, Bern, Brig, beleuchtete am Lunch-Forum das Metaverse und seine wirtschaftlichen Potenziale und ging der Frage nach, welche zentrale Rolle die Schweiz beim Aufbau der nächsten Dimension des Internets spielt.

> Präsentation

Präsentationen Member-Apéro 23.11.2023
24.11.23 08:00

Noch vor einem Jahr wusste kaum jemand, was «Generative AI» ist. Heute sind AI-Anwendungen in Öffentlichkeit, Politik und Medien omnipräsent. Auch im Bereich Augmented-/Virtual-Reality geht es rasant vorwärts und Technologieunternehmen überbieten sich mit Innovationen und bieten so immer bessere und leistungsfähigere AR/VR-Headsets an. Doch wo bleiben bei diesen rasanten Entwicklungen die praxistauglichen Anwendungen und Use-Cases? Und was haben wir, die Nutzerinnen und Nutzer in der Schweiz davon?

Um diese Fragen drehte sich das Member-Apéro der asut im Immersive Realities Center der Hochschule Luzern. Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis zeigten an konkreten Beispielen, welchen Nutzen neue Technologien haben und wo die Schweiz diesbezüglich steht.

> Präsentationen

DACH-Mobilitätskonferenz – asut-Kolloquium / Fachtagung ASTRA, its-ch und TCS am 15.11.2023
15.11.23 14:15

Bern, 15. November 2023 – Angetrieben durch Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum wird der Verkehr auch in Zukunft weiter zunehmen und sich verändern. Die Vernetzung von Daten, Verkehrsträgern, Mobilitätsakteuren, Geschäftsmodellen und Innovationsökosystemen gilt als wichtiger Pfeiler einer zukunftsfähigen Mobilität. Doch wie steht es mit der Umsetzung? Dieser Frage ging die diesjährige DACH-Mobilitätskonferenz nach, die unter der Ägide von asut, ASTRA, its-ch, TCS in Kooperation mit den Partnerverbänden ITS Austria, ITS mobility und ITS Germany im Berner Kursaal stattfand.

> Medienmitteilung

> Fotogalerie

Youtube Kanal